Referent/in Online-Marketing mit Schwerpunkt Suchmaschinenwerbung (70%)

Das Referat Kommunikation und Medien verantwortet neben der Pressearbeit für die Hilfswerke Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe auch die digitalen Auftritte der Organisationen sowie die Redaktion von Publikationen. Der/die Referent/in ist dafür verantwortlich, die Suchmaschinen- und Displaywerbung der Marken Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe weiter auszubauen und vor allem die Online-Spendeneinnahmen in diesen Kanälen weiter zu steigern.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeption, Planung und Durchführung von Kampagnen in den Bereichen Search Engine Advertising (SEA), Display Advertising und Social Media Advertising
  • kontinuierliche Optimierung der Kampagnen
  • Erstellung von Auswertungen und Analysen
  • Projektmanagement und Steuerung von externen Dienstleistern und Agenturen
  • verfassen von Anzeigentexten, Recherche von Landingpages
  • Mitarbeit im Bereich Suchmaschinenoptimierung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • fachrelevantes, wissenschaftliches Hochschulstudium
  • hohe digitale Affinität und Verständnis für technische Zusammenhänge
  • erste Berufserfahrung im Online-Marketing in einer Agentur oder Non-Profit-Organisation
  • Erfahrung in der Durchführung von SEA- und Display-Kampagnen sowie in Facebook Ads
  • Kenntnisse in Web-Analyse-Tools, idealerweise Google Analytics
  • flüssiger Schreibstil und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen
  • Kenntnisse der Entwicklungszusammenarbeit und/oder der humanitären Hilfe sind wünschenswert
  • gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Französisch)
  • Bereitschaft im Katastrophenfall jederzeit zur Verfügung zu stehen
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kommunikationsstärke
  • belastbar, flexibel, optimistisch, geduldig

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kai Wichmann (030 65211-1186) zur Verfügung. Auf Fragen zum Bewerbungsverfahren antwortet Ihnen gerne Herr Benjamin Weiß aus der Personalabteilung (Tel.: 030 65211-1414).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirchen ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 13, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Mehr Informationen und Online-Bewerbung:
https://info.brot-fuer-die-welt.de/stellenangebote-berlin/deutschland/referentin-online-marketing-mit

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Caroline-Michaelis-Straße 1
10115 Berlin - Mitte

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...